Aktivitäten

In und um Montesoffio gibt es viele Möglichkeiten. Man kann Radfahren, Wandern, Musik machen und für diejenigen die es möchten organisieren wir zugeschnittene Koch-Workshops. Wir zeigen Ihnen den Weg zu den schönsten "fattoria" aus der Gegend mit lokalen Spezialitäten wie Wein, Käse, Wurst, Trüffel und Olivenöl. Vor allem die "Cantine Aperte" denn dies ist ein Muss in das letzte Mai-Wochenende.

Montesoffio, für uns ein herrlicher Ort zum Wohnen, für Sie der ideale Urlaubsort und Ausgangspunkt für allerlei aktive kulturelle Entdeckungsreisen, Wanderungen oder Ausflüge zum Strand.

In der Nähe

Auch für die Gaste die nicht weit fahren wollen, gibt es viele Möglichkeiten. Mit dem Rad oder zu Fuß erreichen sie ganz einfach die mittelalterliche Städte Barchi (3 km) und Orciano (6 km) mit viele Cafés, malerische Straßen, Geschäfte und gut sortierte (Super-) Märkte. Der Burg von Mondavio (7 km) ist nur noch ein klein bisschen weiter.

Die nächstgelegenen größere Stadt ist Fossombrone (12 km), mit Cafés und Kneipen, malerischen Gassen, vielen kleinen Läden zum Stöbern, modernen Supermärkten und ein beliebter Wochenmarkt. Gute Restaurants findet man überall in der Umgebung.

Für diejenigen die kein eigenes Rad mitgebracht haben, gibt es gute Mountainbikes für Sie zu mieten gegen ein sehr fairen Preis. Liebhaber des Radsports können sich in Juni auf etwas gefasst machen wenn der Giro vorbei kommt.

Und es gibt noch viel mehr Aktivitäten in der Nähe. 20 km von Montesoffio können Sie schwimmen in den klaren Gewässern der Adria oder die Bergflüsse des Apennin. Sie können reiten, paragliden und im Winter sogar Schifahren. Die Küste ist sehr beliebt in Italien.

Le Marche

Ein Urlaub in die Marken heißt das authentische Italien erleben in eine Kulisse von wellige Sandstrände und ein urwüchsiges, hügeliges Landesinnere mit vielen mittelalterliche Städte in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Die Marken zeichnen sich durch ein urwüchsiges, hügeliges Landesinnere, lange Strände und viele alte Städte aus. Nur ein Katzensprung ist es bis zur Küste mit Sand- und Kieselstränden und sogar einer imponierenden Steilküste bei Ancona (Conero) und Pesaro (San Bartolo).

Im Landesinneren, im Appenin, liegen die Nationalparks Monte Sibillini und Gran Sasse. Gebiete mit bizarren Berggipfeln und ausgedehnten Hochebenen, auf denen große Schafherden grasen. In den zahlreichen Naturschutzgebieten und über 100 Blumen- und Waldgebieten kann der Wanderer plötzlich sogar Wildpferden begegnen!

Die Marken sind eine Region Italiens, die unglaublich reich an Geschichte ist und in der viele religiöse Traditionen noch lebendig sind. Unser Landgut liegt nahe den hübschen alten Küstenorten Fano und Senigallia und der Universitätsstadt Urbino. Die historisch interessanten Städte Arezzo (in der Toskana), Gubbio, Perugia, Assisi und Spello (in Umbrien) sind von uns aus gut zu erreichen.

Ein Übersicht mit Entfernungen und Reisezeiten von Montesoffio in einige italienische Städte können Sie HIER herunterladen.

Veranstaltungen in Le Marche

Kulturelle Veranstaltungen: www.le-marche.com and www.marcheinfesta.it

Pesaro-Urbino / Ancona:
Slow food festival ende April 2017
Giro d'Italia 5-28 Mai 2017
Cantine Aperte 27-28 Mai 2017
Truffel festivals Oktober-November 2017
Comune di Barchi:
ColleMar-athon 7 Mai 2017
Sagra della Lumaca 20-21 Mai 2017
Sagra della Rana 15-16 Juli 2017
La Tavalata sul Castel / I Sapori del Castello ersten Wochenenden August 2017
Comune di Fano:
Jazz by the sea ende Juli
Comune di Urbino:
Antique Music Festival Juli 2017
Comune di Marcerata:
Open-air-opera Juli-August 2017
Comune di Mondavio:
Caccia al Cinghiale 11-15 August 2017
Comune di Pesaro:
Rossini Opera Festival 10-22 August 2017
Comune di Senigallia:
International Piano Competition September 2017

 

Downloaden Sie bitte hier die Broschüre: Eating events or Sagre (in .pdf format).